NEWS

Gute Neuigkeiten aus allen Teilen der Welt

Die Firma KAISER Process and Belt Technology aus Willich am Niederrhein sorgt weiterhin für gute Neuigkeiten. Und dies sogar weltweit, schließlich kommen die jüngsten Nachrichten von Mitarbeitern und Vertriebspartnern aus Südostasien, aus den USA sowie aus Deutschland.

Besonders erfolgreich verlief die jüngste Inbetriebnahme von zwei schlüsselfertig gelieferten Komplettanlagen, bestehend aus Mischbehälter, Pufferbehälter, Warmwasser- und Kühlwasserversorgung sowie zwei kompletten Pastillieranlagen mit Abfüll-Linien, bei einem deutschen, international agierenden Chemiekonzern. Nicht nur, dass der Termin für den geplanten Produktionsstart erfüllt wurde: Die neuen Anlagen, ausgestattet mit dem Pastilliersystem Rollosizer, produzieren bis zu 40% oberhalb der vertraglich vereinbarten und garantierten Kapazität. Außerdem feierte die KAISER-Crew hier eine Produkt-Premiere, schließlich verarbeiten die Pastillatoren erstmalig ein Verbraucher-Endprodukt.

Vielversprechende Ergebnisse lieferten auch zwei internationale Messebeteiligungen: Das gilt sowohl für die Pipoc in Kuala Lumpur (Malaysia) wie für die Chemshow in New York City.

In New York kümmerten sich Geschäftsführer Andreas Robens, Vertriebsmitarbeiter Jochen Höfler und Vertriebspartner Jim Riccio, zuständig für Kanada und den nördlichen Teil der USA, um die aus aller Herren Länder angereisten Messebesucher.

Und auf der Pipoc, dem international bedeutsamen Branchentreffen der Palmölindustrie, bekam der technische Verkaufsdirektor Jürgen Meirick tatkräftige Unterstützung durch den für die Region Südost-Asien zuständigen Vertriebs- und Servicepartner Russell Vonthien von der Firma Process Systems SEA Sdn. Bhd. Neben zahlreichen spannenden und vielversprechenden Gesprächen mit aktuellen und potentiellen Kunden stand hier der Fachvortrag von Jürgen Meirick über die Pastilliersysteme der Firma KAISER PBT im Fokus.

Nach den internationalen Einsätzen steht nun aber wieder ein "Heimspiel" im Messe-Kalender: Das KAISER-Team ist wieder auf der Achema vertreten, der internationalen Leitmesse der Prozessindustrie vom 11. bis 15. Juni 2018 in Frankfurt am Main.