DAS UNTERNEHMEN

Seit nun mehr als 70 Jahren beschäftigen wir uns mit dem Verfestigen von schmelzflüssig anfallenden Produkten auf endlos umlaufenden Bändern. Neben diesem, unserem Kerngeschäft konstruieren und fertigen wir auch alle Umfeldaggregate. Somit sind wir für unsere Kunden weltweit der Ansprechpartner Nr. 1, wenn es heißt:
FROM MELT TO SOLID.

Unser Lieferprogramm umfasst vornehmlich Pastillieranlagen, bei dem die Schmelze durch ein geeignetes Aufgabesystem in Einzelvolumina von etwa Tropfengröße zerteilt wird. Dabei wird die Wärme dem Tropfen dadurch entzogen, dass das Kühlband, auf dem die Tropfen bis zur Erstarrung verweilen, von der Unterseite mit einem Kühlmedium beaufschlagt wird.

Wir können als einziges Unternehmen weltweit mehrere verschiedene Pastillierverfahren anbieten, die im Laufe der Jahrzente weiterentwickelt wurden.

Damit sind wir in der Lage, die komplette Produktpalette aller vertropfbaren Produkte abzudecken. Sei es als dünnflüssige, kristalline Schmelze oder als hochviskoses Polymer. Wir liefern Anlagen für korrosive Produkte, für Schmelzen mit festen Füllstoffen oder für Stoffe, die zur Unterkühlung neigen. Unser Bestreben ist es, unseren Kunden stets eine optimale und hochqualitative Gesamtlösung anzubieten, die sich im neusten Stand der Technik widerspiegelt und als oberstes Gebot den minimalsten Energieverbrauch im Rahmen umweltverträglichen Anlagenlösung anstrebt.

Neben den reinen Pastillieranlagen liefert unser Unternehmen eine Vielzahl unterschiedlicher individuell angefertigter Kühlbandanlagen. Angefangen von Streifengranulieranlagen und Anlagen für die Herstellung von Schuppen, bis hin zu Doppelbandkühlern, bei dem die Produkte wegen einer gewünschten hohen spezifischen Leistung zwischen zwei endlos umlaufenden Bändern gekühlt werden.

Wir verstehen dabei die Kühlbandanlage als Herzstück der Gesamtanlage. Dank unserer Erfahrung von mehr als 70 Jahren in der Entwicklung, Konstruktion, Fertigung und Lieferung solcher Anlagen sind wir seit langem in der Lage als Generalauftragnehmer für komplette Lösungen fungieren zu können. Darunter verstehen wir schlüsselfertige „package unit“-Anlagen inkl. Reaktoren, Misch- und Zwischenbehälter, Pumpen, Filter, Rohrleitungssysteme, Silo-, Absack- und Palettiereinrichtungen sowie die Versorgung der Anlage mit Beheizungs-  und Kühlmedium.

Wir fertigen seit mehr als 20 Jahren Komplettanlagen für lösungsmittelfreie Klebstoffe. Für diese so genannten Hotmelts oder Schmelzhaftkleber haben wir spezielle Schmelzrührwerke entwickelt. Für oberflächenklebrige Hotmelts haben wir vor einigen Jahren eine neue Technologie zur Marktreife gebracht die eine verpackungsfreie Konfektionierung dieser Produkte in Folienbeutel vorsieht. Mit der KAISER PBT Beutelabfüllanlage ist es erstmals möglich, Schmelzhaftkleber kontinuierlich in Folienbeutel abzufüllen, wobei der Folienwerkstoff einen Schmelzbereich hat und bei dem das Endprodukt komplett gekapselt als allseits geschlossener Folienbeutel vorliegt.

Wir liefern Sondermaschinen wie Bandreaktoren oder komplett automatisch laufende Anlagen zur Herstellung von Wachsplatten.

Im Rahmen unserer engen Zusammenarbeit mit einem weltweit operierenden Verkaufs- und Servicenetz sind wir in der Lage unseren Kunden weltweit jeden nur erdenklichen Vor-Ort-Service anzubieten.

In unserem Technikum in Willich, welches unseren Kunden für Demonstrations- und Auslegungsversuche zur Verfügung steht, entwickeln wir unsere Produkte ständig weiter. Dabei steht uns eine umfangreiche Datenbank von mehr als 9000 (!) in der Vergangenheit getesteten Produkten zur Verfügung und wir können heute oftmals Auslegungen für Anlagen, basierend auf bereits gefahrenen Versuchen, vornehmen.